Immer für Sie da
04791/51 00

Bestattungskultur heute

Warum ist eine Zeremonie wichtig?

Die Hünengräber im Zentrum unserer Stadt sind ein deutliches Zeichen: Unsere Ahnen sind bei uns, zumindest in unseren Gedanken. Es ist leichter, den Tod zu begreifen und sich später wieder dem Leben zuzuwenden, wenn die Abschiednahme eine angemessene Form hat. Vielleicht versammelt sich nur der engste Kreis; manchmal kommen viele Familienangehörige zusammen, sogar Besucher aus anderen Städten und Ländern. Der Verstorbene und sein Andenken stehen einen Tag lang im Mittelpunkt. Das verbindet alle, die an dieser Feier teilnehmen. Die Gespräche sind von Erinnerungen an gemeinsame Zeiten geprägt, die Tage und Wochen später eine heilsame und versöhnende Wirkung entfalten können. Die Gestaltung dieses Tages ist wichtig für alle, die den Verstorbenen kannten und geliebt haben. Heute gibt es viele neue Möglichkeiten. Was passt am besten zu Ihnen? Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Entscheidungen und lassen Sie sich von uns beraten.